Unternehmen

Wer ist Vixen? Wofür wir stehen

Seit 1949 fertigen wir ausschließlich in eigenen Produktionsstätten Präzisionsoptiken für Wissenschaft, Industrie und Freizeit unter dem Motto: "Bessere Qualitätsprodukte zu niedrigeren Preisen für immer mehr Menschen".

Wir sind stolz, daß unser Bemühen, diesem Leitsatz gerecht zu werden, seitdem von Hunderttausenden zufriedener Kunden honoriert wird.

Unser gleich bleibender Qualitätsstandard in der Fernglas- und Teleskopfertigung wurde auch von der Verbraucherorganisation "Japanese Consumers' Association" mit dem "Grade A"-Gütesiegel für höchste Qualität ausgezeichnet. Neben Qualität spielt für uns auch die Neu- und Weiterentwicklung unserer Produkte eine wichtige Rolle. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, beschäftigt sich ein eigenständiges Unternehmen der Vixen-Firmengruppe ausschließlich mit Entwicklungsaufgaben.

Die daraus resultierenden Innovationen sind jedoch kein Selbstzweck, sie dienen vielmehr dem Menschen, der an unseren Produkte so oft wie möglich Freude haben möchte. Unsere Optiken sind ein wertvolles Hilfsmittel zum Entdecken der Vielfalt der uns umgebenden Natur im Großen wie im Kleinen, wir wollen Ihnen mit unserem Know-how die richtigen Seh-Werkzeuge an die Hand geben.

 

Die Vixen-Unternehmensgruppe besteht aus vier Einzelfirmen:

Vixen Co., Ltd.
Handelsunternehmen für den inländischen japanischen Vertrieb und weltweiten Export

Vixen Research and Development Industries Co. Ltd.
Produktionsfirma für Teleskope und andere optische Produkte


Vixen Optical Co., Ltd.
Produktionsfirma für Ferngläser, Teleskopzubehör u.ä. Warengrupen

Vixen Europe GmbH
Europäische Handels- und Serviceniederlassung

 

Wer ist Vixen Europe?

Die Vixen Europe GmbH wurde 2003 als deutsche Niederlassung der Vixen Co., Ltd. gegründet. Neben dem Generalvertrieb von Vixen-Produkten in Deutschland, Österreich und Luxemburg betreut die Vixen Europe GmbH auch andere Distributoren in Europa. Ziel der Vixen Europe GmbH ist es, den Markt vor Ort noch intensiver und kundenfreundlicher unterstützen zu können.

 

Der Ursprung des Namens Vixen

In einer Weihnachtsballade aus dem Jahre 1822 dichtete der amerikanische Autor Clement Clark Moore (1779-1863): More rapid than eagles his courses they came, And he whistled, and shouted, and called them by name: “Now, Dasher! Now, Dancer! Now, Prancer! And, Vixen! On, Comet! On, Cupid!, On, Donner and Blitzen!” In diesem Gedicht werden die Namen von acht Rentieren des Santa Claus genannt – eines davon heißt "Vixen" und lieh so unserem Unternehmen den Name.